Haltbarkeit und Flexibilität

Die mechanische Belastbarkeit der Begrenzungskabel gepaart mit sehr guter Verarbeitbarkeit lag uns bei der Entwicklung am Herzen. Neue Wege im Materialmix ergeben die unerreichte Fexibilität und Haltbarkeit unserer Induktionsleitungen.

Natürliche Farbgebungen für die oberirdische Verlegung der Kabel, oder spezielle Farbgebungen bei der Verlegefehler sofort sichtbar werden. Entwickelt für Profesionisten und Rasenroboter Verlegebetriebe.

Zeigen Sie Ihrem Rasenroboter die Grenzen neu

HDPE, PUR , Polypropylen, …,
Passiver oder Aktiver Korrosionsschutz, Armierungen zum Schutz der Induktionsleiter mittels Speziallegierungen als Material zeigen neue Maßstäbe.

Das weltweit erste Sicherheits Induktionskabel ohne Metallgeflechte speziell für Rasenroboter wurde in Österreich entwickelt. Ein Kabel auf das wir stolz sein können.

 

Forschung

Unzähligen Labortests, Tests in Kältekammern, Säurebädern aber vor allem, der Input von Händlern machten es möglich diese Kabel zu entwickeln.

Design

Vom Induktionskern, verschiedenen Stärken der Liezen, unterschiedlicher Korrosions-Legierungen, Schutzummantellungen, sowie der äußeren Hülle und dessen Farbgebung.

Gebaut

Für unterschiedliche Szenarien beim Verlegen, komplexer Linienführung oder Reparaturen. Unsere Kabel setzen die Messlatte hoch. Sehr hoch.

Die Produktion

Die Produktion der Kabel wird ständig überwacht. Dies gewährleistet die Qualität die Profis erwarten. Das Fundament der Rasenroboterinstallaton ist und bleibt das Kabel- oft lange nachdem der Erste Rasenroboter recycled wurde.